Plattdeutsch

Die plattdeutsche Bank

Die Niederdeutsche Sprache, oder kurz „Platt“, wie man hier sagt, ist im Norden Deutschlands beheimatet. Als Kind habe ich oft erlebt, wie sich Erwachsene auf Plattdeutsch unterhalten haben, um einerseits eine alte Tradition zu wahren und um sich andererseits vor neugierigen, kleinen Ohren zu schützen.

Ich habe Plattdeutsch nie gelernt, aber selbst mit den bescheidendsten Kenntnissen dieses Dialekts dürfte offensichtlich sein, dass sich jeder eingeladen fühlen darf, diese Bank als Sitzplatz zu nutzen. Die plattdeutsche Bank – ein Platz für jede Sprache.

 

Eigenes Foto