Frischluftfanatismus

Frischluftfanatismus

Man kann es natürlich auch übertreiben. Mal durchzulüften ist ja schön und gut, aber so extrem muss es dann doch nicht sein. Na ja, zumindest verpasst man so wirklich nichts mehr von dem, was draußen so vor sich geht. Die Nachbarn können ihre Privatsphäre vergessen.

Weiterlesen
Dystopie

Dystopie

Ich möchte mit diesem Bild ausdrücken, dass … es heißt Dystopie, also ist wohl klar, was ich damit aussagen möchte: eigentlich nichts, aber es sieht cool aus. Scherben, Risse, Löcher, Verfall … ein Gegenbild zur Utopie. Gegen die ich aber grundsätzlich nichts habe.

Weiterlesen

Verkohlt

Dies sind die nicht wirklich stolzen, aber wenigstens auch nicht mehr glimmenden Überreste einer Inneneinrichtung. Glücklicherweise nicht meiner Inneneinrichtung. Dieses Bild stammt aus einer Brandruine, die darauf wartet, irgendwann einmal abgerissen zu werden. Irgendwann. Bloß keine Eile, das Feuer ist ja gelöscht.

Weiterlesen
Bauschutt

In Schutt

Kaum zu glauben, aber das war tatsächlich mal ein Krankenhaus. Jetzt ist es nur noch ein Haufen Gips, Mörtel und Metall. So schnell kann es gehen … im übertragenen Sinne. Der Abriss dauert nämlich durchaus schon eine Weile an. Rom würde auch nicht an einem Tag abgerissen werden.

Weiterlesen