Pseudo-HDR: Badesee

Badesee

Man nennt diese Fototechnik auch Pseudo-HDR, was so viel bedeutet wie „Sieht cool aus, ist aber geschummelt“. Dazu stehe ich. Das Motiv ist natürlich echt, ein echter Badesee, in dem ich noch nie geschwommen bin, weil meine Kamera nicht wasserfest ist.

Weiterlesen
Angeln verboten, Baden verboten

Angeln verboten, Baden verboten

Es fällt den meisten Menschen wohl nicht so schwer, dieser Anforderung Folge zu leisten. Nicht in diesem Fall. Das Gewässer macht keinen wirklich reizvollen Eindruck als Planschbecken und das Ufer lädt nicht unbedingt dazu ein, es sich gemütlich zu machen, um zu angeln. Falls man dort überhaupt etwas angeln kann, das irgendwie essbar ist.

Weiterlesen
Stelzenläufer

Flott auf den Beinen

Für so einen Stelzenläufer ist jeder Spaziergang ein … Spaziergang. Selbstbewusst marschiert er durchs Wasser, alles gut im Blick von da oben und mit trockenen Federn. Dazu noch dieser lange, spitze Schnabel, mit dem sich wirklich niemand anlegen möchte. Wenn Lügen tatsächlich kurze Beine haben, ist der Stelzenläufer eine der ehrlichsten Vogelarten im gesamten Tierreich.

Weiterlesen
Altes Boot

Wildufer

Nicht jedes Boot ist ein High-Tech-Luxusgefährt und nicht jedes Ufer ein akkurat gestutzter und perfekt zugänglicher Bereich zum Wasser. Gott sei Dank, denn das wäre schließlich unfassbar langweilig. Klar, man verspürt keine allzu große Lust, in diesem Wasser zu schwimmen, das eben nicht besonders klar ist, aber dieses Bild ist ja auch nicht zwingend für eine Reisebroschüre gedacht. Außer vielleicht für Abenteurreisen.

Weiterlesen
Enten: Ente & Erpel

Paarschwimmen

Liebe ist, wenn man dem Partner im kalten Nass nicht von der Seite weicht. Hier sehen wir Ente und Erpel in trauter Zweisamkeit durchs Leben schwimmen. Schön. Ob wohl schon ein paar Eier unterwegs sind? Ich mag Enten wirklich gerne, fast genau so gerne wie Präriehunde, obwohl die Unterschiede doch ziemlich gewaltig sind. 

Weiterlesen
Nordsee in Bleistift

Nordsee in Bleistift

In Kunst war ich immer eine Niete. Nicht in der Theorie, die hat meine Note meist gerettet, sondern in der Praxis. Ich kann einfach nicht zeichnen. Wenn es spezielle Gene gibt, die dafür zuständig sind, dem Menschen die Gabe zum Zeichnen zu verleihen, dann wurden die bei mir einfach komplett weggelassen. Umso mehr liebe ich Fotofilter. Plötzlich kann ich fast gewissermaßen irgendwie auch zeichnen.

Weiterlesen