Seilbahn

Seilbahn

Bei diesem Bild kann man schon mal einen leichten Knick in die Optik bekommen. Nein, das Spielgerät liegt nicht direkt auf dem Boden auf, sondern schwebt über dem Weg, der vor lauter Blättern nicht erkennbar ist. Ich weiß nicht, ob man dieses Ding einen Seilbahnsitz nennt, aber es ist der Sitz einer Seilbahn.

Weiterlesen
Laubhaufen im Abendlicht

Laub in der Abenddämmerung

Es hat niemand sonderlich viel Spaß daran, es zusammen zu fegen, aber wenn es erst einmal zu einem großen Haufen aufgetürmt ist und die Abendsonne darauf fällt, dann könnte man fast den Muskelkater und den krümmen Rücken vergessen, den einem das Laub eingebracht hat. Schöner Feierabend.

Weiterlesen
Herbstboden

Unten

Einfach mal nach unten schauen – Die Herbstedition. Welke Blätter, hübsche Steine, dünne Zweige und vielleicht auch noch den einen oder anderen Farbtupfer hier und da ergeben einen klassischen Herbstboden. Ein Bild, das geradezu nach November schreit, allerdings im Dezember aufgenommen wurde. Verrückte Welt da unten.

Weiterlesen
Letztes Blatt am Baum

Der Letzte macht das Licht aus

Einige halten sich noch tapfer, aber letztlich können sie der unbändigen Kraft des Herbstes nicht entgehen: alle Blätter werden fallen. Im Frühjahr kehren sie in neuer Pracht zurück, bis dahin hat jeder von uns die Gelegenheit, auf nassem Laub herzhaft auszurutschen. Das ist aber immer noch weniger anstrengend als es aufzufegen.

Weiterlesen
Makroaufnahme

Nah an der Natur

Früher nannte man das ja „Mittendrin statt nur dabei“, aber dieser alte Werbeslogan hat sich mittlerweile selbst beerdigt. Es ist dennoch unübersehbar, dass wir uns mitten im Herbst befinden. Die Blätter liegen im Sterben, aber sie sind dabei schöner und bunter denn je. Und wir sind mit dabei.

Weiterlesen